Die Utopienwerkstatt 2013

Utopien geben uns Inspiration für unseren nächsten Schritt auf dem Weg in eine enkeltaugliche Zukunft…


Viele von Euch haben sie schon lange im Kalender, einige machen schon Werbung für sie, die Vorfreude auf sie wächst. Und nun kommt
endlich die offizielle Einladung mit allen nötigen Details zur UTOPIENWERKSTATT 2013! Traraaa!


Nach dem Sommermärchen im letzten Jahr, bei deren Erwähnung alle
Beteiligten noch heute leuchtende Augen bekommen, möchten wir die Utopienwerkstatt dieses Jahr zum Sommerausklang vom
19. September, 17h bis 22. September ca. 13h im wunderschönen Lebenspark Tollense mit Euch feiern.


Aber was ist eigentlich eine Utopienwerkstatt?


Das ist im Vorfeld unbeschreiblich, da es von uns allen abhängt: Impuls setzen nur den Rahmen (…und gibt den Impuls…), wir alle bringen mit, was wir mitbringen wollen:


Bringt Eure Träume mit und Eure offenen Fragen; Eure konkreten Projekte und nächsten Schritte, Eure Kontrabässe und Mundharmonikas, Methoden, die Ihr ausprobieren und mit anderen teilen wollt, ebenso wie Eure Ideen zum Weiterspinnen und Testen.


Bringt Eure Volleyballe, Slacklines, Badetücher, Kindheitsgedichte, Eure Clowns-Kostüme und Engelskarten, Piratenbärte und und
und. Also bringt mit, was Ihr in den Schatzkisten Eurer Hirne und Herzen habt, dann können wir aus dem Vollen schöpfen.


Ihr könnt Euch ab sofort im Formular unten anmelden. Die Kosten betragen idR 170€. Wem das etwas zu viel ist, kann auch im Zelt schlafen (begrenzte Plätze), dann kostet der Spaß 120€. Bitte zahlt den Teilnehmerbetrag bis zum 4. September.


Die Utopienwerkstatt ist eine Freude an sich – und gleichzeitig ist sie der Auftakt für ein neues, gemeinsam gestaltetes Jahr Impuls, in dem wir die Energie der Utopienwerkstatt mitnehmen wollen und uns gegenseitig ein Jahr lang mit unseren Projekten und Fragen begleiten und daran weiter arbeiten wollen. Mehr Infos dazu gibt es ganz bald. Auch die Mitgliederversammlung von Impuls findet dieses Jahr utopisch integriert auf der Utopienwerkstatt statt. Dazu gibt es natürlich noch eine gesonderte Einladung.


Wir freuen uns auf Euch und Eure Anmeldungen:


Viva la Utopia!


PS: Am Sonntag ist Bundestagswahl. Wir wollen weder das Wählen, noch die Hochrechnungen um 18h verpassen. Vergesst also nicht, vorher Briefwahl zu beantragen. Wer mag, kann mit uns gemeinsam irgendwo in Berlin den Hochrechnungen entgegen fiebern.



Nochmal in Kürze


Wann:
Sonnerstag 19. September 17h bis Sonntag 22. September
Wo:
im wunderschönen Lebenspark Tollense
Wieviel:
30-40 Menschen; Preis: 170€ (begrenzte Zeltmöglichkeit für 120€)
Wohin:
Impuls – Agentur für angewandte Utopien
GLS Bank
BLZ: 430 609 67
Konto: 112 1777 400
IBAN: DE16 430 609 67 112 1777 400
SWIFT-BIC: GENO DE M1 GLS
Was:
Utopien und Impulse


Nicht vergessen: Briefwahl zur Bundestagswahl


Fragen? Gern an mich: henrike@impuls.net

Anmeldung

© ImPuls 2014 | Impressum | Kontakt

Praxisleitfaden Bürgerbeteiligung jetzt in einer >> Online-Fassung verfügbar!

Tool Box Leadership for Global Responsibility
in Zusammenarbeit mit GIZ. >> Download hier

Abend-Imuls
Wer ist schuld am Wachstumsdogma? Wir alle. Am 25.8. sammeln wir ab 19 h Mikropraktiken der Suffizienz.

Newsletter